• 1
  • 2

WOHN- UND GESCHÄFTSHAUS „ALTE FEUERWEHR“

Die alte Feuerwehrzeugstätte, im Zentrum der Halleiner Altstadt gelegen, bestand aus einer mittelalterlichen Gewölbehalle mit Zubauten aus den 50-er Jahren. Die gestalterische Aufgabe war, unter Beibehaltung der historischen Substanz Erweiterungsbauten vorzunehmen, die sich in das Gesamtensemble der Stadt einfügen. So entstand anstelle des ehemaligen Schlauchturmes mit Fahrzeugraum ein Wohnkomplex mit insgesamt 9 Wohnungen, einem Geschäft und im Gewölberaum eine Gaststätte. Bei der architektonischen Gestaltung wurde auf die besondere Gestaltung unter Verwendung der für die Altstadt typischen Details geachtet.

DETAILS

  • BAUHERR: gswb
  • ADRESSE: Hallein, Altstadt
  • GRÖSSE: Grösse folgt
  • JAHR: 2004
  • KATEGORIE: Historisch

ÄHNLICHE PROJEKTE

  • HISTOR. ”HUNDSHAUS” HALLEIN

    2015. Für das bestehende Wohngebäude sollte eine zeitgemässen Sanierung erfolgen. Durch Umbaumaßnahmen werden statt den

    Read More
  • MITTELALTERLICHES WOHNHAUS, HALLEIN

    2014. Das lange Zeit leerstehende und desolate, mittelalterliche Gebäude wurde generalsaniert,. Ein an der Nordwestseite

    Read More
  • GOTISCHES STADTHAUS, HALLEIN

    2012. Der Gesamtkomplex des Gebäudes besteht im Wesentlichen aus 3 Gebäudeteilen. Der südliche Teil an

    Read More
  • HAUS AN DER STADTMAUER, HALLEIN

    2010. Gegenstand der Planung ist die Generalsanierung des mittelalterelichen Stadthauses, welches seit je her Teil

    Read More
  • ”ALTE FEUERWEHR” HALLEIN

    2004. Die alte Feuerwehrzeugstätte, im Zentrum der Halleiner Altstadt gelegen, bestand aus einer mittelalterlichen Gewölbehalle

    Read More
  • ”ALTES SALINENAMT” HALLEIN

    1988. Das 4-geschoßige, ehemalige Salinenamtsgebäude wurde generalsaniert. Das Erdgeschoß wurde schon vor dem Umbau als

    Read More
  • 1